konzerte

ensemble proton bern

  • Dirigent Matthias Kuhn
  • Flöte Bettina Berger
  • Oboe Martin Bliggenstorfer
  • Klarinette Richard Haynes
  • Trompete Friederike Huy
  • Klavier Gilles Grimaître
  • Harfe Vera Schnider
  • Violine Maximilian Haft
  • Viola Laurent Camatte
  • Violoncello Jan-Filip Ťupa

romandie

Mo. 13. Oktober 2014, 19.30h • Dampfzentrale Bern


Blank, William (*1957)

Flow (2008)

Zinsstag, Gérard (*1941)

Tempor (1991/92)

Schafer, Dominique (*1967)

Vers une présence réelle… (2014) 15' UA, com

pour ensemble proton bern

Gibt es einen musikalischen Röschtigraben? Wir stellen uns diese Frage spielend mit Werken wichtiger Vertreter des uns so nahen Landesteils.

William Blank wurde in Montreux geboren und hat sich schnell einen Ruf als bemerkenswerten Komponisten in der ganzen West- und Restschweiz gemacht, welcher heute auch international ausstrahlt. Daneben ist er Professor für Komposition und Leiter des Ensemble Contemporain in Lausanne.

Gerard Zinstag wurde in Genf geboren, zog aber bald in die Deutschschweiz nach Zürich, wo er heute noch teilweise lebt. Seine Einflüsse kommen aus Darmstadt ebenso wie aus Paris, von Lachenmann ebenso wie von Grisey. Dominique Schafer stammt aus Freiburg, lebt heute aber weit westlicher: in den USA. Ein Programm das zeigt, dass Musik Grenzen überwindet!?