pressespiegel


SMZ - Schweizer Musikzeitung

1. Januar 2013 - Quelle: Smz 1 13 Das Epb

Das Ensemble Proton Bern

Kontraforte und Lupophon: Vor nicht allzu langer Zeit wären diese beiden Begriffe selbst Musikexperten rätselhaft vorgekommen. Die beiden Instrumente gespielt von Lucas Rössner und Martin Bliggenstorfer, nehmen einen prominenten Platz im Repertoire des Ensemble Proton Bern ein.


Der Bund

1. April 2014 - Quelle: Bund 10 4 14 Pulsderzeit

Nah am Puls der Welt

Hubers Musik ist hoch sinnlich. Eben gerade keine Kopfmusik.


SMZ - Schweizer Musikzeitung

9. September 2011 - Quelle: Smz 9 11 Lupophon

Neue Instrumente, neues Ensemble, neue Musik

Das Lupofon und das Kontraforte setzen neue Akzente im Bassregister der Oboen- und Fagottfamilie. Christian Henking schreibt für sie und das Ensemble Proton Bern ein neues Werk.


Berner Zeitung

20. September 2011

Überragendes Ensemble

(...) Christian Henkings Auftragswerk für das Musikfestival ist dem 2010 gegründeten Ensemble Proton auf den Leib geschneidert. Unter der Leitung von Matthias Kuhn schöpfen die jungen Schweizer Musiker die Komposition aus und zeigen, was ein Ton alles sein kann: ein stimmloser Hauch, ein farbiges Tremolo, derb gezupfte Harfenspritzer, sich überschlagende Flageolettklänge, ein nervöser Tutti-Strudel oder der pulsierende Rhythmus geflüsterter Wortfetzen. Dazwischen bringen die neu entwickelte Bassoboe «Lupophon» und das tief knurrende Kontraforte Weite und Tiefe in den aufregenden Gesamtklang. Somit kann der Name des Ensembles passender nicht sein: «Proton» als Teil der Materie und zugleich die Haltung, «für den Ton» einzustehen. (...)