Unterstützen Sie uns!

konzerte

ensemble proton bern

  • Dirigent Matthias Kuhn
  • Mezzosopran Christina Daletska
  • Flöte Bettina Berger
  • Klarinette Richard Haynes
  • Lupophon Martin Bliggenstorfer
  • Kontraforte Elise Jacoberger
  • Harfe Vera Schnider
  • Akkordeon Sergej Tchirkov
  • Klavier Samuel Fried
  • Violine Maximilian Haft
  • Violoncello Jan-Filip Ťupa

Die besondere Hörreise zu Die hellen Nächte von Daniel Glaus - Musikfestival Bern

Mi. 11. September 2019, 14.00h • Progr, Atelier 112


Glaus, Daniel (*1957)

Die hellen Nächte (1997, rev. 2019) UA

Kammeroper für Mezzosopran, Solovioline und Ensemble

Probenbesuch: Eine Hörreise zu «Die hellen Nächte» von Daniel Glaus in Zusammenarbeit mit dem Musikfestival Bern.

Der Teilchenbeschleuniger – Verein zur Unterstützung zeitgenössischer Musik lädt seine Vereinsmitglieder, Gönner*innen sowie alle interessierten Personen zu einer aussergewöhnlichen Hörreise ein. Wir navigieren durch die gespielte Musik und experimentieren dabei mit verschiedenen Formen des Zuhörens und mit unterschiedlichen Möglichkeiten über Musik zu reden.

Leitung: Elisabeth Gerber (Vorstand Teilchenbeschleuniger – Verein zur Unterstützung zeitgenössischer Musik)

Programm:
14.00 Uhr: Einführung und Erläuterungen zum Probenbesuch
14.10 Uhr: Hineinhören in den Probenbetrieb. Protokollieren kleiner Wahrnehmungsübungen, Diskutieren über die Musik und unsere Hörerfahrungen
15.20 Uhr: Wir treffen Dirigent und Musiker*innen
15.30 Uhr: Ende der Hörreise

Treffpunkt: Mittwoch, 11.9.2019 14-15.30 Uhr, Progr Atelier 112, Waisenhausplatz 30, 3011 Bern, max 8. Teilnehmende.

Anmeldung: